PDFMAILER: PDF oder E-Mail mit integriertem Payment-Button versenden

Wir haben uns Gedanken gemacht. Über moderne Bezahllösungen für Ihre ERP, Warenwirtschaft und Fibu. Herausgekommen sind dabei unsere Bezahlbuttons, die Sie in E-Mails und PDF-Dateien versenden können.

Benutzen Sie den PDFMAILER aus Ihrer Geschäftssoftware ohne zusätzliche Plugins.

Keine nervige Datenerfassung! Der Bezahlbutton wird beim Druckvorgang erzeugt.

Unterstützt PayPal , Sofortüberweisung und Kreditkarten-Zahlungen.


Bedenkenlose Installation: PDFMAILER ist Spyware free!

Schauen Sie sich verschiedene Tutorials zum PDFMAILER an!

PDF- und E-Mail-Payment: Vorteile auf einen Blick

Für Sie und Ihre Kunden

Dieser Workflow wurde erdacht, um den Bezahlvorgang für Sie und Ihre Kunden so bequem als möglich zu gestalten. Per Klick.

Rationell

Erzeugen Sie E-Mails und PDF-Dateien mit Bezahlfunktion ohne lästige Datenerfassung per Druckjob aus Ihrer Geschäftssoftware.

Doppelt bringt mehr

Mit PDF-Payment bieten Sie doppelte Bezahlmöglichkeiten: Direkt in der E-Mail und in einer PDF-Datei im Anhang.

Starke Partner

Viele wichtige Marktteilnehmer wie PayPal, Kreditkartenanbieter, Sofortüberweisung u.a. unterstützen E-Mail- und PDF-Payment.

Viele Möglichkeiten

PDF- und E-Mail-Payment sind geeignet bei Vorkasse, in Verbindung mit Ihren Angeboten & Rechnungen und im Mahnwesen.

Holt mehr für Sie raus

Profitieren Sie von besseren Konversionszahlen: Mehr Umsatz & schneller Zahlungseingang, da Auftragserteilung & Zahlvorgang einfacher sind.

„E-Mail Payment“: Schnörkellos bezahlt werden.

Schon in der Betreffzeile der E-Mail weisen
Sie Kunden auf die Zahlung hin.

In der Zusammenfassung werden Absender,
Betreff und der Zahlbetrag angezeigt.

Sie können z.B. mit PayPal einem renommierten Bezahlanbieter zusammenarbeiten. Ihre Kunden und Sie profitieren von Sicherheit und umfassendem Service.

In jeder Mail können Sie Ihren Empfänger persönlich ansprechen und auf das Geschäft Bezug nehmen.

Vertrauenswürdig und sicher.

Profitieren Sie durch den
exklusiven PayPal kundenschutz!

Optimiert für Outlook und andere Clients im Web, auf dem Desktop und Smartphone .

In Zusammenarbeit mit PayPal, Sofortüberweisung, Giropay und weiteren Anbietern.

PDF-Payment: Die „Mehr Umsatz“-Funktion für PDF-Dateien.

Das Design des PDF-Zahlscheins ist
mit dem Bezahlanbeiter entwickelt
und abgestimmt.

Benutzererlebnis und Checkout ähnlich einem Webshop.

Keine Doppelerfassung der Bezahldaten durch Ihre Kunden notwendig.

Moderne Datenerkennung statt nerviger Datenerfassung macht die Arbeit für Sie einfacher und sehr effizient.

PDF- und E-Mail-Payment für Sie

PDFMAILER bringt ePayment von PayPal, Visa, Mastercard und Sofortüberweisung direkt in Ihre E-Mails, Angebote, Rechnungen und Mahnbelege. Beim Druckvorgang aus Ihrer Geschäftssoftware. Alles ohne lästige Doppelerfassung.

Sie wollen mehr Funktionen? Vergleichen Sie:
PDFMAILER Standard
PDFMAILER Professional
PDFMAILER Server

ePayment per Mail und PDF
bedeuten für Sie:

Mehr Umsatz aus Angeboten
Weniger Außenstände
Schnelle, flexible Vorkasse
Einfache Geschäfte in Fremdwährung
Mehr Mahnerfolg

PDF- und E-Mail-Payment für Ihre Kunden

Ihre Kunden erhalten eine bequemere Bezahlmöglichkeit und können schneller und einfacher bezahlen, Angebote beauftragen oder eine Mahnung auch mal per Kreditkarte ausgleichen. Alle Bezahldaten sind bereits sicher hinterlegt und müssen nicht doppelt erfasst werden.

ePayment per Mail und PDF
bedeuten für Ihre Kunden:

Einfachst mögliche Zahlung
Flexible Wahl der Bezahlmittel
Maximale Bequemlichkeit.

FAQ

Funktionsweise

PDFMAILER ist ein Druckertreiber für PDF-Erstellung und E-Mailversand, der aus Ihrer Geschäftssoftware per Druckjob aktiviert wird. Aus Ihrer Warenwirtschaft, Branchenlösung, CRM-Software oder auch aus Excel etc. drucken Sie Ihre Angebote, Rechnungen, Mahnbelege und andere Dokumente. PDFMAILER kann diese geschäftlichen Ausdrucke beim Druckvorgang analysieren, den Zahlbetrag herausfinden und eine Verlinkung zu einem Bezahlanbieter in die PDF-Datei und E-Mail integrieren. Ihre Empfänger, Interessenten, Kunden und sonstigen Geschäftspartner leisten Zahlungen aus der E-Mail oder aus der PDF-Datei heraus - ohne doppelte Erfassung der Bezahldaten! Für alle Beteiligen sind diese Transaktionen sehr sicher und schnell.

Softwarekosten

PDFMAILER gibt es in einer werbegesponserten, kostenfreien Version. Kommerzielle Anwender erhalten PDFMAILER in zwei Ausbaustufen ab 59 EUR, wovon eine leistungsstärkere Version auf den Bedarf von Firmenkunden (ab 179 EUR) abgestimmt ist. Außerdem gibt es Serverangebote für kleine und große Netzwerke, die nicht anhand der Userzahl eingeschränkt sind. Sie können über unseren Webshop oder telefonisch mit Beratung und Service bestellen.

Servicefee

Unabhängig von unseren Services fallen Gebühren der jeweiligen Bezahlanbieter, z.B. PayPal, Sofortüberweisung oder anderen Anbietern an. Neben einer Gratisoption um die Bezahlbuttons in die Mails bzw. PDF-Dateien einzubringen, bieten wir zusätzlich für den kommerziellen Einsatz die „PDF-Payment Provider-flat“. Dies ist ein „Fair-Use“ Pauschalangebot für monatlich unter 25 EUR, welches Automatisierungsfunktionen bei der Einbringung der Bezahlbuttons ermöglicht, z.B. bei Mahn- oder Rechnungsläufen. Dieses Angebot empfiehlt sich zusammen mit PDFMAILER Professional oder PDFMAILER SERVER, da diese Versionen über Funktionen zur Druckautomatsierung verfügen.

Wer benutzt PDFMAILER?

VR Bank Südliche Weinstraße

R+V VERSICHERUNG

Tom Tailor

Gothaer

Süddeutsche Krankenversicherung

Stadt Kaiserslautern